medienzensur.de - Logo
   

 » Navigation

Startseite
Neuigkeiten
Artikel

Unterschriften
Newsletter
Links
Gästebuch
Mitarbeiten
Unterstützen

Anzeige
Zensur-Forum

Zensur
 Kino
 Free-TV
 Sonderfall Musik-TV
 Pay-TV
 Video/DVD
 PC-Spiele
 Literatur/Printmedien
 Internet
 Kurioses
Instanzen
Indizierung
Beschlagnahmung
Gesetze


 » Partnerseiten

steamcommunity.com/groups/foruncut

ofdb.de




 Zensur im Musik-TV


zurück Zurück zur Auswahlseite


Obwohl das Musik-TV (Viva, VivaPlus, MTV, MTV2Pop) zum Free-TV gehört, so unterscheiden sich die Art der Zensur und die Gründe doch völlig voneinander.

Art der Zensur:
Es werden sog. "Bad Words" (Böse Worte, wie Fuck, Bitch, Ass, usw.) in manchen, häufig US-amerikanischen, Musikvideos zensiert, indem die Sprache kurz aussetzt und nur die Musik des Liedes läuft. Außerdem wird bei Frauen, die "oben ohne" zu sehen sind, mit einem schwarzen Balken oder einer Verpixelung die Oberweite unkenntlich gemacht.
In Deutschland ist es aber unproblematisch Schimpfworte/Fluchen und Frauen, die oben unbekleidet sind nachmittags im Fernsehen zu zeigen. Ein Beispiel für letzters: In den Magazinen, wie blitz (Sat.1), Explosiv (RTL) und taff (Pro 7), die zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr gesendet werden, sieht man häufig Dokumentationen über Frauen, die sich die Brust vergrößern lassen wollen. Mit Filmaufnahmen von Arztbesuchen und Ergebnissen. Also warum werden dann Musikvideos zensiert?

ANZEIGE

Gründe der Zensur:
Nach Angaben der Musiksender erhalten sie die Videos direkt von der jeweiligen Plattenfirma. Da die Zensur in den prüden USA stärker ist, sind auch die US-amerikanischen Musikvideos stärker zensiert. Die Musik-Sender müssen sich an die Vorgaben der Plattenfirmen halten und dürfen nur die Videos senden, die von der Plattenfirma dafür vorgesehen sind.
Häufig ist es auch so, dass zuerst eine unzensierte Version des Liedes läuft und später eine zensierte.

Von der Zensur sind fast ausschließlich Musikvideos der Stilrichtungen Rap und Rock betroffen, denn bei Popmusik geht es häufig um "schöne" Dinge, wie Liebe etc. und bei Techno gibt es keinen Text, der zensiert werden könnte. Deutscher Rock und deuscher Hip Hop sind im allgemeinen nicht von der Zensur betroffen.
Jedoch gibt es hier eine Ausnahme: Manche Lieder des "Berlin-Rap" (Aggro Berlin) wurden indiziert und laufen ähnlich zensiert auf den Musik-TV-Sendern, wie Hip Hop oder Rock aus den USA.


Noch Fragen oder Anregungen? → Forum






  Impressum · rechtliche Hinweise Urheberrecht © 2003 - 2017 medienzensur.de